Atlas Schiffahrt GmbH | ADN-Basiskurs
14904
page-template-default,page,page-id-14904,page-child,parent-pageid-15277,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

ADN-Basiskurs

ADN-Basiskurs inkl. Stabilitätsberechnung Tankschifffahrt

ADN steht für: Accord européen relatif au transport international des marchandises, Dangereuses par voie de, Navigation intérieure

(Europäisches Übereinkommen über die Beförderung gefährlicher Güter auf Binnenwasserstraßen)

 

Dieses Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf den Binnenwasserstraßen enthält weitere Anforderungen, die von den Schiffen, die gefährliche Güter befördern wollen, zusätzlich zu den anderen Bestimmungen eingehalten werden müssen. Ein Schiff, das gefährliche Güter befördern will, muss zusätzlich zum Schiffszeugnis ein besonderes Zulassungszeugnis besitzen. Zur Erhöhung der Sicherheit bei der Beförderung gefährlicher Güter muss sich an Bord von Schiffen, die Gefahrgut befördern, ein Sachkundiger befinden. Dieser Sachkundige muss besondere Kenntnisse hinsichtlich der Beförderung gefährlicher Güter nachweisen. Eine Bescheinigung wird nach erfolgreicher Absolvierung eines Lehrgangs mit Prüfung zeitlich befristet (fünf Jahre) ausgestellt.

Dem Lehrgangsteilnehmer wird nach dem Kurs eine Bescheinigung gemäß 8.2.1.2 ADN ausgestellt, die Voraussetzung für eine im Anschluss stattfindende Prüfung vor der GDWS ist.

Gerne sind Wir Ihnen bei der Suche nach einer passenden Übernachtungsmöglichkeit behilflich!

Achtung!

Aufgrund eines aktuellen Beschlusses der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt muss der jeweilige Prüfungstermin vom Prüfungskandidaten selbst beantragt werden. Sobald alle Antragsunterlagen VOLLSTÄNDIG bei der Behörde eingegangen sind, erhält der Kandidat den nächsten in Duisburg verfügbaren Prüfungstermin.

Prüfungstermine

  • 02.02.2017
  • 16.02.2017
  • 06.04.2017
  • 22.06.2017
  • 31.08.2017
  • 26.10.2017
  • 23.11.2017

Prüfungsterminplan

Eckdaten und Voraussetzungen

  • 5 Tage Lehrgang
  • Prüfungstag – neue behördliche Maßnahmen (siehe oben)
  • Mindestalter 18 Jahre
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Lehrgangstermine

  • 24. – 28.9.2016 mit Prüfung am 29.9.2016
  • 27.01. – 31.01.2017
  • 16.06. – 20.06.2017
  • 22.09. – 26.09.2017

Lehrgangskosten

  • Lehrgangsgebühren: € 650,-
  • Prüfungsbegühren: € 50,-
  • Austellungebühren für den ADN-Sachkundeschein: € 20,-

Bestehensquoten

  • Bestanden

  • Nicht Bestanden

24. – 28.9.2016

10 von 13 haben bestanden

  • Bestanden

  • Nicht Bestanden

6. – 10.2.2016

9 von 11 haben bestanden

  • Bestanden

  • Nicht Bestanden

18. – 23.6.2016

6 von 7 haben bestanden

  • Bestanden

  • Nicht Bestanden

19. – 23.9.2015

7 von 14 haben bestanden

  • Bestanden

  • Nicht Bestanden

20. – 24.6.2015

5 von  6 haben bestanden

  • Bestanden

  • Nicht Bestanden

21. – 25.2.2015

16 von 17 haben bestanden

  • Bestanden

  • Nicht Bestanden

20. – 24.9.2014

14 von 16 haben bestanden