Elbepatent (von Magdeburg oder Lauenburg bis Oortkaten)

Elbepatent (von Magdeburg oder Lauenburg bis Oortkaten)

Interessierte Elbepatentanwärter besitzen in der Regel schon ein anderes Patent. Daher werden wir hier lediglich auf Streckenkunde angesprochen. Da die Nachfrage recht gering ist, läuft ein angedachter Lehrgang auf Einzelunterricht aus.

 

Möglich ist aber immer alles. Erzählen Sie uns Ihre Ziele, wir unterstützen Sie zu jedem Thema.

 

Sie erhalten eine sehr persönliche Betreuung. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um das Patent und Ihren Aufenthalt (z. B. für Übernachtungsmöglichkeiten) unterstützend zur Seite. Und das ohne zusätzliche Kosten.

 

I M M E R   I N K L U S I V E :

Während eines Lehrgangs werden alle Teilnehmer mit einer guten Auswahl an Kalt- und Warmgetränken, frischem Obst, Naschwerk und einem guten Mittagessen versorgt.

 

Eckdaten und Vorraussetzungen

  • Lehrgangsdauer individuell
  • Mindestalter 21 Jahre
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Lehrgangstermine

  • Termine werden individuell vereinbart

Anmeldung und Förderung

Lehrgangskosten

  •  Lehrgangsgebühr wird individuell vereinbart
  • € 70,- Prüfungsgebühr des GDWS
  • € 60,- Ausstellungsgebühr der Patentkarte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen