Atlas Schiffahrt GmbH | Radarpatentlehrgang
15121
page-template-default,page,page-id-15121,page-child,parent-pageid-14902,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,tribe-no-js,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Radarpatentlehrgang

Bei den großen Reedereien hoch angesehen ist das Radarpatent, das in Duisburg erworben wird.

Neben dem theoretischen Unterricht bieten wir den Radarpatentanwärtern exklusive Trainingsfahrten auf einem Prüfungsschiff an.

Grundlagen der Radartechnik, Aufbau und Arbeitsweise der Radaranlage, Auswertung des Radarbildes, Funktionsweise des Wendeanzeigers, Signale bei der Radarfahrt, Funkgespräche, Sprechwege und Kursabsprachen werden hier eingehend erklärt.

Die kleine Lehrgangsgruppe von maximal sechs Nautikern sowie das praktische Training auf dem Schiff sind beinahe ein Garant für das Bestehen der Prüfung.

Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einer passenden Übernachtungsmöglichkeit behilflich!

Aufgrund eines Beschlusses der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt muss der jeweilige Prüfungstermin vom Prüfungskandidaten selbst beantragt werden. Sobald der entsprechende Antrag nebst erforderlicher Dokumente VOLLSTÄNDIG bei der Behörde eingegangen ist, erhält der Patentanwärter den nächsten verfügbaren Prüfungstermin.

Prüfungstermine

Eckdaten und Voraussetzungen

  • Lehrgangsdauer:   2 Tage
  • Prüfungstag – behördliche Maßnahmen (siehe oben)
  • Nautisches Befähigungszeugnis (Sportbootführerschein binnen oder ein Patent)
  • UBI-Sprechfunkzeugnis
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Lehrgangstermine

  • 11. – 12. März 2019 / mögliche Prüfung 13. März 2019
  • 13. – 14. Mai 2019 / mögliche Prüfung 15. Mai 2019
  • 14. – 15. Oktober 2019 / mögliche Prüfung 16. Oktober 2019
  • 2. – 3. Dezember 2019 / mögliche Prüfung 4. Dezember 2019

Anmeldung und Förderung

  • Förderung durch das Bundesministerium: ja, anerkannt (wir helfen Ihnen gerne)
  • Verbindliches Anmeldeformular: Download
  • Antrag auf Erteilung eines Radarpatentes: Download

Lehrgangskosten

  • Lehrgangsgebühr: € 1.000,- (wir sind gemäß § 4 Nr. 21 a bb) UStG umsatzsteuerbefreit)
  • Prüfungsgebühr der GDWS: € 80,-
  • Ausstellungsgebühr der Patentkarte: € 60,-

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen