Schifferpatent C1 / C2 / D1 / D2

Schifferpatent C1 / C2 / D1 / D2

Patentanwärter, die keine in Deutschland anerkannte Ausbildung zum Binnenschiffer absolviert haben, werden in einem 4 bis 5-tägigen Lehrgang in Strecken- und Fahrkunde, BinSchStrO, BinSchUO, RheinSchPersV, sonstige Berufskenntnisse, Geografie und ADN unterrichtet und trainiert.

Im Lehrgang selbst ergeben sich immer noch weitere Themen, die natürlich detailliert besprochen werden.

Für Patentanwärter, die in Deutschland eine anerkannte Ausbildung zum Binnenschiffer absolviert haben, sind in der Regel zwei Lehrgangstage als vorbereitende Maßnahme auf die Prüfung zu diesen Patenten ausreichend.

 

Die geringe Teilnehmeranzahl erlaubt dem Dozenten, sich ein genaues Bild von dem Wissensstand des Teilnehmers zu machen. Wissenslücken bleiben selten verborgen. Die hohen Bestehensquoten spiegeln den Erfolg unseres Lernkonzepts wieder.

 

Bevor Sie sich nach einem Lehrgangstermin erkundigen, beantragen Sie bitte zuerst Ihre Patentprüfung bei der zuständigen GDWS. Auch hierbei können wir Ihnen gerne behilflich sein! Die höchste Bestehensquote wird erzielt, wenn der Lehrgang drei bis vier Wochen vor dem Prüfungstermin besucht wird.

 

Sie erhalten eine sehr persönliche Betreuung. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um das Patent und Ihren Aufenthalt (z. B. für Übernachtungsmöglichkeiten) unterstützend zur Seite. Und das ohne zusätzliche Kosten!

 

I M M E R   I N K L U S I V E :

Während eines Lehrgangs werden alle Teilnehmer mit einer guten Auswahl an Kalt- und Warmgetränken, frischem Obst, Naschwerk und einem guten Mittagessen versorgt.

 

Einzelunterricht ist ebenfalls möglich!

 

Sie wünschen eine Schulung vor Ort? Lassen Sie sich ein attraktives Angebot von uns erstellen.

 

Eckdaten und Voraussetzungen

  • 2 bis 2,5 Tage Lehrgang Patentanwärter mit einer anerkannten Ausbildung
  • 4 Tage Lehrgang für Patentanwärter ohne einer anerkannten Ausbildung
  • Mindestalter 21 Jahre
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Lehrgangstermine

  • Termine werden individuell vereinbart

Anmeldung und Förderung

Lehrgangskosten

  • Lehrgangsgebühr richtet sich nach Länge des Lehrgangs
  • Prüfungsgebühr der GDWS: € 70,-
  • Ausstellungsgebühr der Patentkarte: € 60,-

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen