Atlas Schiffahrt GmbH | Ersthelfer in der Fahrgastschifffahrt
15346
page-template-default,page,page-id-15346,page-child,parent-pageid-14906,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Ersthelfer in der Fahrgastschifffahrt

Ersthelfer in der Fahrgastschifffahrt (Basislehrgang)

Fahrgastschiffe, die auf dem Rhein fahren, müssen als gesetzlich vorgeschriebenes Personal mindestens einen Sachkundigen in der Fahrgastschifffahrt und einen separaten Ersthelfer in der Fahrgastschifffahrt an Bord vorweisen können. Ersthelfer und Sachkundiger können nicht eine Person sein; es müssen zwei separate Personen sein!

Die Teilnehmer werden intensiv über einen Lehrgangstag zur ordnungsgemäßen Einrichtung und Ausrüstung des Fahrgastschiffes, Brandverhütung und Brandbekämpfung, Benutzung der Feuerlöscheinrichtungen, Aufgaben der Besatzung und des Bordpersonals entsprechend der Sicherheitsrolle unterrichtet. Gerne gehen wir im Unterricht noch auf weitere wichtige und individuelle Themen detailliert ein, die hier im Einzelnen nicht aufgeführt werden können.

 

Die Teilnehmer erhalten nach dem Lehrgang eine Erst-Helfer-Bescheinigung mit einer Gültigkeit von zwei Jahren.

Eckdaten und Voraussetzungen

  • Lehrgangsdauer: 1 Tage
  • Mindestalter 18 Jahre
  • ein Passbild
  • Kopie Personalausweis / Passport
  • gute Deutschkenntnisse

Lehrgangstermine

  • 20.11.2017

Anmeldung und Förderung

Lehrgangskosten

  • Lehrgangsgebühr:  € 100,-
  • Ausstellungsgebühr der Bescheinigung: € 10,-