UBI-Sprechfunkzeugnis

UBI-Sprechfunkzeugnis – UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk

Das UBI-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (ex-UKW) ist ein international gültiges Funkzeugnis. Es wird benötigt, um am Sprechfunk auf Binnenwasserstraßen teilnehmen zu können. Nach Übergang der Prüfungshoheit auf die Verbände DSV und DMYV ist dieses Zeugnis der Nachfolger des UKW-Sprechfunkzeugnisses.

 

Der zweitägige Lehrgang findet mittwochs und donnerstags ganztags in Duisburg statt. Die Prüfung wird beim FVT in Koblenz absolviert. Der Freitag wird als „Brückentag“ bzw. Anreisetag nach Koblenz genutzt.

 

Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einer passenden Übernachtungsmöglichkeit behilflich!

 

I M M E R   I N K L U S I V E :

Während eines Lehrgangs werden alle Teilnehmer mit einer guten Auswahl an Kalt- und Warmgetränken, frischem Obst, Naschwerk und einem guten Mittagessen versorgt.

Eckdaten und Voraussetzungen

  • zwei volle Lehrgangstage inkl. Verköstigung
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Mindestalter 16 Jahre

Lehrgangstermine

  • 10. – 12.5.2018 (Prüfung 13.5.2018 in Oberhausen)
  • 12. + 13.12.2018 (Prüfung 15.12.2018 in Koblenz)

Anmeldung und Förderung

  • das Anmeldeformular senden wir Ihnen zu
  • den Antrag auf Zulassung zur Prüfung senden wir Ihnen zu

Lehrgangskosten

  • Lehrgangsgebühren: € 200,-
  • Prüfungsgebühren FVT Koblenz: € 70,-

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen